Image Job trifft Lebensqualität. In Münster. Münster wächst. Immer mehr Menschen wollen hier studieren, arbeiten, wohnen, leben. Mehr als 310.000 sind heute hier zu Hause. Ein Wachstum, das wir mitgestalten. Als einem der größten Arbeitgeber vor Ort kommt der Stadt Münster eine Schlüsselrolle zu. Unser Ziel: Münsters hohe Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern. Wir laden Sie ein, daran mitzuarbeiten!

Wir suchen für das Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit mehrere

Mitarbeitende als Sargträger/-innen (m/w/d) / Beerdigungsbegleitung

Ausschreibungsnummer 70-032/22

Das Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit verantwortet als Teil der Stadtverwaltung ein umfangreiches Aufgabenspektrum. Hier wird auch das städtische Friedhofswesen mit dem Waldfriedhof Lauheide und den sechs Stadtteilfriedhöfen mit einer Gesamtfläche von über 100 ha betreut.

Für den Waldfriedhof Lauheide suchen wir Unterstützung bei den jährlich ca. 600 stattfindenden Beerdigungen mit Sargträger/-innen-Begleitung. Die Beerdigungen finden in der Regel von montags bis samstags statt. Ihre Mitarbeit wird jeweils für ca. 2 Stunden pro Beerdigungseinsatz in der Zeit zwischen 9:00 Uhr bis max. 16:00 Uhr benötigt.

Die Stellen sind ab sofort zu besetzen. Es erfolgt eine unbefristete Beschäftigung im Rahmen eines sog. Minijobs (max. 450,00 EUR/Monat) mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 4,0 Stunden. Die Arbeitseinsätze erfolgen (in den genannten Zeitfenstern) flexibel und werden in Absprache mit Ihnen festgelegt.

Das verantwortungsvolle und sensible Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Annahme von Särgen,
  • Mithilfe bei der Vorbereitung sowie den Abschlussarbeiten der Trauerfeier,
  • Transportbegleitung des Sarges bis zum Grab,
  • Herablassen des Sarges,
  • Blumenschmuck von der Trauerhalle an das Grab bringen,
  • ggf. Vorbereitung und Schließung von Urnengräbern,
  • ggf. Grabgeleit von Urnenbeisetzungen.

Hierfür bringen Sie mit:

  • zeitliche Flexibilität,
  • körperliche Belastbarkeit, 
  • Zuverlässigkeit,
  • Seriosität in einem pietätvollen Umfeld,
  • Sensibilität,
  • Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.

Über diese Arbeitskleidung sollten Sie verfügen:

  • schwarze Hose,
  • weißes Hemd.

Die weitere Bekleidung stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 4 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).  

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Rückfragen zum Verfahren beantwortet Ihnen gerne Herr André Davepon vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92 - 11 09, E-Mail: Davepon(at)stadt-muenster.de). Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Herr Christian Niggemann vom Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit (Tel. 02 51/4 92-6711, E-Mail: Niggemann(at)stadt-muenster.de), zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte auf dem Postweg oder per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer 70-032/22 oder durch Verwendung des folgenden Bewerbungslinks bis zum 26.06.2022 an:

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Personal- und Organisationsamt
Herrn André Davepon
48127 Münster

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung