Image Job trifft Lebensqualität. In Münster. Münster wächst. Immer mehr Men-schen wollen hier studieren, arbeiten, wohnen, leben. Mehr als 310.000 sind heute hier zu Hause. Ein Wachstum, das wir mitgestalten. Als einem der größten Arbeitgeber vor Ort kommt der Stadt Münster eine Schlüssel-rolle zu. Unser Ziel: Münsters hohe Lebensqualität zu erhalten und zu ver-bessern. Wir laden Sie ein, daran mitzuarbeiten!

Wir suchen für das Gesundheits- und Veterinäramt, Abteilung Veterinärwesen und Lebensmittel-überwachung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 03.10.2022 eine/n

Tierärztin / Tierarzt (m/w/d)

Ausschreibungsnummer 33-018/21

In der Abteilung „Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung“ sind zurzeit 27 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen Berufen tätig (Tierärztin/Tierarzt, Lebensmittelkontrolleur/-in, Lebensmittelchemiker/-in, Verwaltungskraft).

Als Tierärztin/Tierarzt sind Sie mit sämtlichen Aufgaben des amtstierärztlichen Dienstes, insbesondere mit Überwachungstätigkeiten in den Bereichen Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz, Futtermittel und Tierarzneimittel befasst. 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Wochenendrufbereitschaft (im mehrwöchigen Wechsel) und zum Dienst außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Kenntnisse in Standardsoftware, fachspezifischen IT-Anwendungen sowie im Qualitätsmanagement
  • Führerschein Klasse B

    Wir suchen Sie, wenn Sie gerne in einem Team arbeiten und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mitbringen.

    Wir bieten Ihnen:

    • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum in einem multiprofessionellen Team,
    • umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und einen regelmäßigen Austausch zwischen Human- und Tiermedizin,
    • die Vorzüge einer Kommunalverwaltung, beispielsweise Jobticket, betriebliche Altersvorsorge, etc.,
    • flexible Arbeitszeiten, soweit möglich Telearbeit,
    • qualifizierte Personalentwicklung sowie
    • ein Gesundheitsmanagement

    Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zu besetzen. Sie ist teilbar.

    Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Wir begrü-ßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

    Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne die Leiterin der Abteilung Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung Stefanie Hellwinkel (0251/492-5448, E-Mail: Hellwinkel@stadt-muenster.de), Fragen zum weiteren Verfahren Andrea Gottlob vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92-1120, E-Mail: gottlob(at)stadt-muenster.de).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.11.2021.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung