Image Job trifft Lebensqualität. In Münster. Münster wächst. Immer mehr Menschen wollen hier studieren, arbeiten, wohnen, leben. Mehr als 310.000 sind heute hier zu Hause. Ein Wachstum, das wir mitgestalten. Als einem der größten Arbeitgeber vor Ort kommt der Stadt Münster eine Schlüsselrolle zu. Unser Ziel: Münsters hohe Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern. Wir laden Sie ein, daran mitzuarbeiten!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Amt für Finanzen und Beteiligungen, Abteilung Stadtkasse, in Teilzeit (19,5/20,5 Wochenstunden) unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) IT-Koordination

Ausschreibungsnummer 12-166/21

Im Amt für Finanzen und Beteiligungen, Abteilung Stadtkasse, ist kurzfristig die Stelle einer/s Sachbearbeiters/-in ITKoordination zu besetzen. In der dortigen Fachstelle „SAP- und IT-Einsatz, zentrale Buchungsaufgaben“ mit insgesamt 8 Mitarbeiter/-innen sind die IT-Koordinationsaufgaben für das gesamte Amt angesiedelt.

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Betreuung der Schnittstelle des Fachverfahren SC-OWi (Software für die Ahndung von Ordnungswidrigkeiten) zu SAP inklusive Fehlerkorrekturen, Koordination schwieriger Fallkonstellationen und Abgleiche
  • Administration stadtweit eingesetzter Verfahren, beispielsweise Benutzeradministration (u.a. VOIS Gebührenkasse, eAuskunft Rentenversicherung, Schuldnerverzeichnis)
  • Tägliche Verarbeitung der elektronischen Kontoauszüge inklusive der für den Buchungsprozess in SAP notwendigen Nacharbeiten.
  • Organisation des Einsatzes der IT-Hardware im Amt und Fortschreibung der arbeitsplatzbezogenen Anforderungen an die Hard- und Software.
  • Betreuung amtsspezifischer Verfahren und Prozesse, beispielsweise Entwickeln, Bearbeiten, Ändern von Vordrucken, Installation und Betreuung amtsinterner Programme.
  • Weiterentwicklung EDV-gestützter Arbeitsabläufe, Durchführung von Fachtests
  • Betreuung der Webseiten des Amtes

    Wir erwarten von Ihnen:

    • eine abgeschlossene Ausbildung für den allgemeinen Verwaltungsdienst der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, also Bachelor of Laws oder Bachelor of Arts jeweils HSPV (ehem. FHöV) oder den Verwaltungslehrgang II oder Dipl. Verwaltungs(betriebs-)wirt/-in oder
    • ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre bzw. Wirtschaftsinformatik (jeweils Diplom (FH) oder Bachelor) oder
    • eine entsprechende Ausbildung (z.B. als Fachinformatiker/-in, Informatikkaufmann/-kauffrau, ITSystemkaufmann/- kauffrau) mit abgeschlossener Aus-/Weiterbildung als Operative Professional oder
    • ein im Hinblick auf den Aufgabenbereich förderliches abgeschlossenes Studium (Diplom (FH) oder Bachelor)
    • eine mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich nach Studienabschluss/Aus-/Weiterbildung ist wünschenswert. Beamtinnen und Beamte können sich darüber hinaus erst nach Ablauf der Bewährung in der Probezeit bewerben.
    • eine engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit gutem Zeit- und Organisationsmanagement
    • ein freundliches und sicheres Auftreten
    • eine hohe Affinität zu digitalen Prozessen und Erfahrung im Bereich der IT-Weiterentwicklung aus Anwendersicht
    • Kenntnisse in SAP sind wünschenswert

        Dann bewerben Sie sich bei uns und werden Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

          Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Beamtinnen und Beamte werden im Wege der Versetzung übernommen. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A11 Landesbesoldungsgesetz NRW (LBesG NRW) bewertet.

          Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

          Die Stelle ist teilbar.

          Rückfragen zum Verfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Astrid Leifeld vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92 - 11 18, E-Mail: Leifeld(at)stadt-muenster.de). Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Ursula Lutte  (Tel: 0251 / 492-2103, E-Mail Lutte@stadt-muenster.de) zur Verfügung.

          Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2021.

          Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung