Image Job trifft Lebensqualität. In Münster. Münster wächst. Immer mehr Menschen wollen hier studieren, arbeiten, wohnen, leben. Mehr als 310.000 Menschen sind heute hier zu Hause. Ein Wachstum, das wir mitgestalten. Als einer der größten Arbeitgeberinnen vor Ort kommt der Stadt Münster eine Schlüsselrolle zu. Unser Ziel: Münsters hohe Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern. Wir laden Sie ein, daran mitzuarbeiten!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit eine

Lehrkraft für die PTA-Berufsfachschule (m/w/d)

Ausschreibungsnummer 13-196/22

Die PTA-Berufsfachschule Münster befindet sich aktuell in städtischer Trägerschaft und ist für viele junge Menschen ein attraktives Ausbildungsangebot im Sektor Gesundheitsberufe. Die Anmeldezahlen übersteigen regelmäßig die Aufnahmekapazitäten der Schule.

Die PTA-Berufsfachschule besteht seit 1970 und bildet in einer einzügigen Schule jeweils 36 Schülerinnen und Schüler zu Pharmazeutisch-technischen Assistentinnen und Assistenten aus. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und umfasst 2 Staatsexamina. Zur dauerhaften Sicherung des Ausbildungsangebotes beabsichtigt die Stadt Münster, die Trägerschaft mittelfristig an den Verein PTA-Fachschule Westfalen-Lippe zu übertragen.

Zu besetzen und zu vergüten ist ein Stellenanteil von 0,58 einer Vollzeitstelle, also 15 von 26 Stunden. Inklusive Rüstzeiten bzw. Vor- und Nachbereitung sind hier somit 22,5 Wochenstunden zu leisten.

Das Schulteam besteht aus approbierten Apothekerinnen und Apothekern, Pharmazeutisch-technischen Lehrassistentinnen sowie Lehrkräften für die allgemeinbildenden Fächer.

Die Unterrichtstätigkeit umfasst zunächst die Fächer Arzneimittelkunde, Ernährungslehre, Medizinproduktekunde, Fachlatein sowie Botanik in Theorie und Praxis, die im Hinblick auf die neue Ausbildungs- und Prüfungsverordnung ab 01.01.2023 nach schulischem Bedarf eine Anpassung erfordern können.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Außenvertretung der Schule und die Weiterentwicklung des Unterrichtsangebotes im Sinne der aktuellen Ausbildungs- und Prüfungsordnung  sowie:
  • die Durchführung der 2 Staatsexamina in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt
  • die Mitgestaltung des Unterrichtskonzeptes ab Januar 2023
  • der weitere Ausbau des digitalen Unterrichtskonzeptes
Bei der Verwaltung des laufenden Schulbetriebs unterstützt ein Sekretariat.

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen Abschluss als approbierte/r Apotheker/-in, gerne mit Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Lehrtätigkeit ist wünschenswert
  • einer handlungsorientierte Gestaltungsmotivation
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit und Durchsetzungskraft
  • gerne eine IT-Affinität

Wenn Sie eine Persönlichkeit mit einer hohen Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft sind, die für Teamfähigkeit steht und ein sicheres Auftreten hat, dann bewerben Sie sich!

    Wir bieten

    • anspruchsvolle, vielfältige Tätigkeiten mit einem großen Themenspektrum und breitem Gestaltungsspielraum,
    • die Vorzüge des öffentlichen Dienstes,
    • qualifizierte Personalentwicklung sowie attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
    • betriebliches Gesundheitsmanagement,
    • flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle.

    Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

    Bitte beachten Sie, dass die Besetzung nur dann erfolgen kann, wenn Sie einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern oder aber eine Immunität gegen Masern aufweisen (Masernschutzgesetz).

    Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

    Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

    Rückfragen zum Verfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Christina Eschkotte vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92 - 11 53, E-Mail: Eschkotte(at)stadt-muenster.de).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.12.2022.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung