Image Job trifft Lebensqualität. In Münster. Münster wächst. Immer mehr Menschen wollen hier studieren, arbeiten, wohnen, leben. Rund
320.000 Menschen sind heute hier zu Hause. Ein Wachstum, das wir mitgestalten. Die städtische Entwicklungsgesellschaft KonvOY GmbH sucht Verstärkung ihres Teams! Die Quartiere York und Oxford stehen im Fokus der Stadtentwicklung und sind bereits heute Vorbildprojekte. Und weitere Aufgaben der Quartiersentwicklung sind schon abzusehen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Team unbefristet und in Vollzeit eine*n

Projektleiter*in Quartiersentwicklung (m/w/d)

Ausschreibungsnummer 63-046/24

Werden Sie Teil der Konvoy GmbH, wo wir die Zukunft des Oxford-Quartiers und des York-Quartiers gestalten! Als Quartiersentwickler*in bei uns haben Sie die einzigartige Möglichkeit, lebendige und nachhaltige Flächen zu schaffen, in denen Menschen sich zuhause fühlen. Mit Ihrer Kreativität und Leidenschaft finden Sie innovative Lösungen für die Herausforderungen der urbanen Entwicklung. Wenn Sie bereit sind, mit uns gemeinsam Münster positiv, innovativ und nachhaltig zu verändern, dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams.

Ihr Aufgabenbereich:

    • Projektmanagement: Sie verantworten die Projekte zur Entwicklung der Quartiere York (50 ha) und Oxford (26 ha) und bringen als Projektleiter*in die Interessen der verschiedenen internen und externen Akteur*innen zusammen. Dabei führen Sie zudem alle projektrelevanten Informationen in einem Berichtswesen zusammen und übernehmen die Projektsteuerung und Bauherrenaufgaben der parallel laufenden Projekte hinsichtlich Zeit, Qualität und Budget.
    • Kommunikation: Bei der Vermarktung der Quartiere sowie der Öffentlichkeitsarbeit der KonvOY GmbH bringen Sie Ihr Fachwissen ein. Darüber hinaus vertreten Sie die Gesellschaft in der Investorenakquise, bei Ämterabstimmungen sowie in den politischen Stadtteilgremien.
    • Koordination: Als Auftraggeber*in stimmen Sie die Aufgaben der externen Dienstleister in allen Phasen des Entwicklungsprozesses ab und betreuen Investoren und Bauherren bei parallelen Grundstücksvergaben in Form von kooperativen Konzeptvergaben über alle Phasen und deren Umsetzung.
    • Quartiersentwicklung: In Ihrer neuen Rolle entwickeln Sie die Qualitätsziele der beiden Quartiere weiter (u. a. Mobilität, Klima- und Artenschutz, soziale Resilienz, Smart City,...) und erarbeiten städtebauliche Entwürfe und Kalkulationen.

Ihr Profil:

    • Sie überzeugen uns durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise aus den Bereichen Stadtplanung, Architektur, Immobilienwirtschaft, Geographie oder Bauingenieurwesen, ergänzt durch eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Flächenkoordination, Quartiersentwicklung oder einem vergleichbaren Aufgabengebiet.
    • Im Rahmen Ihres Studiums und Ihrer bisherigen beruflichen Tätigkeit haben Sie sich Kenntnisse in der Grundstücks- und Immobilienentwicklung sowie in den Wirkungszusammenhängen einer GmbH angeeignet, die Sie im Arbeitsalltag routiniert einsetzen können.
    • Wünschenswerterweise haben Sie bereits Erfahrung in der Projektsteuerung und bringen Kenntnisse in der Arbeit mit Stadtverwaltungen mit, sodass Prozesse effizient und ohne Verzögerungen umgesetzt werden können.

Ihre Kompetenzen:

    • Für die vielfältigen Belange aller Beteiligten schaffen Sie Verständnis und können diese im Sinne des Gesamtprojekts konstruktiv einordnen und priorisieren. Dabei kommunizieren Sie auf allen Ebenen durchsetzungsstark, lösungsorientiert und auf Augenhöhe.
    • Ihre ausgezeichnete Koordinationsfähigkeit verschafft Ihnen den Überblick im ganzen Projekt und durch Ihre analytische Arbeitsweise stellen selbst komplexe Sachverhalten kein Problem für Sie dar.
    • Im Gespräch mit externen und internen Vertragspartner*innen beweisen Sie Ihr Verhandlungsgeschick und können auch auf fachlicher Ebene durch Ihre Fachkompetenz überzeugen.

Unser Angebot:

    • Sicherheit: Wir bieten ein unbefristetes und sicheres Beschäftigungsverhältnis mit einer Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
    • Weiterbildung: Für Ihre Entwicklung unterstützen wir Sie mit fachlichen und persönlichen Fortbildungen. Als Tochterunternehmen der Stadt Münster können Sie sämtliche Fortbildungsangebote der Stadt Münster nutzen.
    • Mobilität: Als nachhaltige Arbeitgeberin ist uns klimafreundliches Reisen wichtig, daher bieten wir Ihnen ein Fahrrad-Leasing und das Deutschlandticket zum vergünstigten Preis.
    • Work-Life-Balance: Durch Home-Office und Gleitzeit ermöglichen wir Ihnen die zeitliche und örtliche Flexibilität, die Sie für Ihr Leben brauchen.
    • Gestaltungspielraum und Teamzusammenhalt: Sie haben die Chance, Münster zu gestalten und wegweisende Stadtplanungsprojekteumzusetzen. Dabei arbeiten Sie in einem motivierten Team mit kollegialem Austausch und viel Gestaltungsspielraum.

Münster setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Menschen unabhängig von ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, ihrem Alter, ihrer Religion und Weltanschauung oder ihrer sexuellen Orientierung und geschlechtlichen Identität.

Rückfragen zum Verfahren beantwortet Ihnen gerne Patrick Rekow vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92 - 11 76, E-Mail: Rekow(at)stadt-muenster.de). Bei fachlichen Fragen steht Ihnen der Geschäftsführer Stephan Aumann (Tel. 02 51/4 92 - 7033, E-Mail: aumanns(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.08.2024 über unseren Online-Bewerbungsmanager.

Bitte teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühstmöglichen Eintrittstermin mit.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung