Image Job trifft Lebensqualität. In Münster. Münster wächst. Immer mehr Menschen wollen hier studieren, arbeiten, wohnen, leben. Rund
320.000 Menschen sind heute hier zu Hause. Ein Wachstum, das wir mitgestalten. Als einer der größten Arbeitgeberinnen vor Ort kommt der Stadt Münster eine Schlüsselrolle zu. Unser Ziel: Münsters hohe Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern. Wir laden Sie ein, daran mitzuarbeiten!

Wir suchen für das Amt für Immobilienmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet in Vollzeit (39 Stunden) eine*n

Techniker*in oder erfahrene*n technische*n Zeichner*in / Systemplaner*in (m/w/d)

Ausschreibungsnummer 70-037/24

Das Amt für Immobilienmanagement der Stadt Münster ist verantwortlich für den Bau und Betrieb der städtischen Infrastruktur. Ihr neuer Aufgabenbereich liegt dabei in der Entwicklung und zeichnerischen Umsetzung von Planungsaufgaben im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung.. Unser engagiertes Team begleitet Bauprojekte von der Konzeption bis zur Fertigstellung, um das Ziel der Klimaneutralität Münsters zu erreichen. Dabei planen wir die gebäudetechnischen Anlagen zukunftsorientiert, klimaschonend und nachhaltig. Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen und Münsters Ziel der Klimaneutralität mit uns erreichen wollen, bewerben Sie sich jetzt.

Ihre Aufgaben:

    • Technische Anlangenentwicklung: In Abstimmung mit internen Fachingenieur*innen entwickeln und konzipieren Sie technische Anlagen unter Berücksichtigung von Anforderungen und Normen.
    • Planung: Sie übernehmen die Erstellung von Zeichnungen und Planungsunterlagen für alle HOAI-Leistungsphasen mit internen und externen Projektbeteiligten und unterstützen das Planungsteam bei Berechnung und Auslegung technischer Anlagen im CAD-System.
    • Dokumentationsmanagement: Sie führen Bestandsaufnahmen durch und gewährleisten die normgerechte Erstellung und Pflege von Planungsunterlagen. Außerdem prüfen Sie Plan- und Dokumentationsunterlagen externer Planer*innen und führen diese zusammen.

Ihr Profil:

    • Sie qualifizieren sich durch eine abgeschlossene Weiterbildung als staatlich geprüfte*r Techniker*in, vorzugsweise in der Elektrotechnik oder Versorgungstechnik oder durch eine abgeschlossene Berufsausbildung als technische*r Zeichner*in / Systemplaner*in mit einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung in den oben genannten Tätigkeitsfeldern.
    • Alternativ können Sie sich auch schon jetzt bewerben, wenn Sie über eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung verfügen und sich aktuell in einer Weiterbildung als Techniker*in befinden.
    • Bei der branchenüblichen CAD Software, vorzugweise Graphisoft DDS-CAD, besitzen Sie sichere Anwendungskenntnisse.
    • Vorzugweise haben Sie bereits Berufserfahrung im Bereich Planung und Bau von technischen Anlagen.

Ihre Kompetenzen:

    • Im Arbeitsalltag setzen Sie gekonnt Ihre Kenntnisse in den relevanten aktuellen Richtlinien und DIN-Normen (z.B. MLAR, LüAR, etc.) ein
    • Sie integrieren sich schon in neue Teams und bringen ein hohes Maß an Selbstorganisation sowie eine zuverlässige, strukturierte und exakte Arbeitsweise mit
    • Mit Ihrem Gegenüber kommunizieren Sie auf Augenhöhe und treten sicher auf

Diese Stelle bietet Ihnen:

    • Gehalt: Wir bieten Ihnen eine transparente tarifliche Bezahlung nach E09a TVöD, das bedeutet je nach Berufserfahrung 3.449 - 4.703 € brutto. Hinzu kommt eine Jahressonderzahlung i. H. v. 70,28 % sowie eine leistungsorientiere Bezahlung (LoB).
    • Work-Life-Balance: Durch Home-Office und Gleitzeit ermöglichen wir Ihnen die zeitliche und örtliche Flexibilität, die Sie für Ihr Leben brauchen. Darüber hinaus haben Sie bei uns die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen.
    • Onboarding: Sie erhalten einen individuellen Einarbeitungsplan, um Ihren Start bei uns bestmöglich zugestalten.
    • Karriere und Weiterbildung: Für Ihre Entwicklung unterstützen wir Sie mit fachlichen und persönlichen Fortbildungsangeboten sowie spannenden Aufstiegschancen.
    • Mobilität: Als nachhaltige Arbeitgeberin ist uns klimafreundliches Reisen wichtig, daher erhalten Sie bei uns das Deutschlandticket zum vergünstigten Preis.

Bei uns zu arbeiten hat viele Vorteile – der öffentliche Dienst ist nur einer davon. Was uns noch zu einer attraktiven Arbeitgeberin macht, finden Sie unter https://www.stadt-muenster.de/gute-einstellung/arbeiten-fuer-die-stadt-muenster/vorteile.

Die Stelle ist für Tarifbeschäftigte nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) bewertet. Soweit Sie sich noch in der Weiterbildung befinden und keine mehrjährige Berufserfahrung wie o. a. nachweisen können, würden Sie zunächst Ihrer Berufsausbildung entsprechend in die Entgeltgruppe 6 TVöD eingruppiert und erhielten tarifentsprechend eine Zulage nach Entgeltgruppe 8 TVöD. Bei bestandener Qualifizierung erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 9a TVöD. Sofern Sie die Weiterbildung nicht erfolgreich abschließen sollten, erfolgt ein Einsatz entsprechend Ihrer Berufsausbildung in Entgeltgruppe 6 TVöD.

Münster setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Wir verfolgen das Ziel, ein wertschätzendes, geschlechtersensibles und familienfreundliches Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem Rassismus und Diskriminierung keinen Platz haben. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Menschen unabhängig von ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, ihrem Alter, ihrer Religion und Weltanschauung oder ihrer sexuellen Orientierung und geschlechtlichen Identität.

Die Stadt Münster fördert Frauen und stellt sie in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung entsprechend den Zielen des LGG NRW bevorzugt ein.

Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter und gleichgestellter Menschen.

Die Besetzung der Stelle kann auch in Teilzeit erfolgen.

Rückfragen zum Verfahren beantwortet Ihnen gerne Patrick Rekow vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92 - 11 76, E-Mail: Rekow(at)stadt-muenster.de). Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Robert Löckmann (Tel. 02 51/4 92 - 2460, E-Mail: LoeckmannRobert(at)stadt-muenster.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.08.2024 über unseren Online-Bewerbungsmanager. Mehr Informationen zum Bewerbungsprozess und weitere interessante Stellenausschreibungen finden Sie unter https://www.stadt-muenster.de/gute-einstellung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung