Image Job trifft Lebensqualität. In Münster. Münster wächst. Immer mehr Menschen wollen hier studieren, arbeiten, wohnen, leben. Mehr als 310.000 sind heute hier zu Hause. Ein Wachstum, das wir mitgestalten. Als einem der größten Arbeitgeber vor Ort kommt der Stadt Münster eine Schlüsselrolle zu. Unser Ziel: Münsters hohe Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern. Wir laden Sie ein, daran mitzuarbeiten!

Wir suchen für das Sozialamt unbefristet in Vollzeit und Teilzeit mehrere

Sachbearbeiter/-innen (m/w/d) für die Leistungsgewährung SGB XII und IX sowie APG NRW

Ausschreibungsnummer 12-120/21

In der Abteilung 50.3 des Sozialamtes werden alle Leistungen der Sozialhilfe nach dem Sozialgesetzbuch XII, Teilhabeleistungen nach dem SGB IX und Pflegewohngeld nach dem APG NRW bearbeitet und entschieden. Der Aufgabenbereich umfasst das gesamte und daher sehr abwechslungsreiche Spektrum von finanziellen Hilfen für die Antragstellenden, die in der eigenen Häuslichkeit, in besonderen Wohnformen oder in Pflegeeinrichtungen leben.

Innerhalb von kleineren Teams, die jeweils für unterschiedliche Stadtteile verantwortlich sind, umfassen Ihre Aufgaben insbesondere:

  • das eigenverantwortliche Führen eines Sachgebietes, in dem alle Leistungen nach den o.g. Leistungsgesetzen gewährt werden. Das sind z. B. Hilfen zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Hilfen zur Pflege, Hilfen zur Gesundheit, Teilhabeleistungen, Pflegewohngeld usw.,
  • die Beratung der Bürgerinnen und Bürger und die selbstständige Entscheidung über die beantragten Leistungen,
  • das Durchführen von Widerspruchsverfahren, die Realisierung vorrangiger Ansprüche z.B. in Erstattungsverfahren und sonstige mit der Leistungsgewährung zusammenhängende Tätigkeiten.

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung für den allgemeinen Verwaltungsdienst der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, also Bachelor of Laws oder Bachelor of Arts jeweils HSPV (ehem. FHöV) oder den Verwaltungslehrgang II oder Dipl. Verwaltungs(betriebs-)wirt/-in,
  • alternativ: ein abgeschlossenes Jurastudium mit mindestens der ersten Juristischen Prüfung

Ferner verfügen Sie über:

  • ein freundliches, selbstsicheres Auftreten sowie Kontaktfreudigkeit,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • die Bereitschaft, sich auf Menschen mit finanziellen Unterstützungsbedarfen einzulassen,
  • Integrations- und Konfliktfähigkeit sowie Belastbarkeit.

Erfahrungen oder Kenntnisse in der Anwendung des Sozialleistungsrechts sind wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • das Arbeiten in Münster für Münster,
  • anspruchsvolle, vielfältige Tätigkeiten mit einem großen Themenspektrum und breitem Gestaltungsspielraum,
  • einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit attraktiven Konditionen (betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement, interne Sozialberatung, Jobticket, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen),
  • qualifizierte Personalentwicklung sowie attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und nach Einarbeitung Homeoffice.

Eine Eingruppierung erfolgt zunächst nach Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. nach Besoldungsgruppe A10 LBesG NRW. Nach einer zwölfmonatigen Tätigkeit in der Leistungsgewährung erfolgt eine Höhergruppierung in Entgeltgruppe 9c TVöD. Beamtinnen und Beamte können im Wege der Versetzung übernommen werden.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Die Stellen sind teilbar.

Rückfragen zum Verfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Pia Decker vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92 - 11 38, E-Mail: DeckerP(at)stadt-muenster.de). Bei fachlichen Fragen steht Ihnen Herr Dirk Zurloh (Tel. 02 51/4 92- 5061, E-Mail: ZurlohD(at)stadt-muenster.de) vom Sozialamt zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung